«

»

Beitrag drucken

Zahlreiche Bestleistungen bei Regional-Einzel-Meisterschaften

Bei den Regional-Einzelmeisterschaften in Bad Homburg gab es bei starker Konkurrenz zwar wenige Spitzenplatzierungen, dafür aber zahlreiche persönliche Bestleistungen für die TGO-Athleten.

Den Anfang machten Marvin Uhlig und Felix Kahl im 80m-Hürden-Finale der M14 mit jeweils neuer Rekordzeit und den Plätzen vier und sechs. Sowohl Felix als auch Justin Schnarr steigerten ihre Leistungen im Weitsprung und über 100m, konnten sich hier aber nicht für das Finale qualifizieren. Marvin war im 100m-Finale am Start, musste aber aufgrund seiner noch nicht ausgeheilten Verletzung mit Platz acht und einer deutlich langsameren Zeit als gewohnt vorlieb nehmen.

Felix Schneider ließ mit neuer persönlicher Bestleistung als Sechster des 800m-Finales der M14 zahlreiche „Spezialisten“ des SSC Hanau-Rodenbach hinter sich und zeigte zusammen mit den anderen in der 4x100m-Staffel, dass er auch sprinten kann. Hier hatten die Jungs etwas Pech, nachdem Marvin von einem Läufer der gegnerischen Mannschaft behindert wurde, der nach einem verpatzten Wechsel seine Bahn verließ und im Weg stand. Zwar wäre auch ohne die Behinderung Platz eins nicht in Reichweite, aber eine bessere Zeit möglich gewesen.

Zum Abschluss eines langen Wettkampftages stand schließlich das Speerwurf-Finale an, das mit fast zweistündiger Verspätung begann. Somit war in Sachen Motivation etwas „die Luft raus“, dennoch warfen Marvin und Justin persönliche Bestweiten und belegten die Plätze vier und fünf.

Betreuerin Simone Picard startete zwischendurch über 100m und erzielte im Rahmen ihrer momentanen Möglichkeiten eine neue Saisonbestzeit. Jonah Huber versuchte sich am Sonntag zum ersten Mal an der 200m-Strecke und belegte den siebten Rang in der Männlichen Jugend U18.

S. Picard

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://tgo-obertshausen.de/2014/06/zahlreiche-bestleistungen-bei-regional-einzel-meisterschaften/

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Online-Kursplan aktualisiert (05.04.2021)!

HIER findet ihr den Plan für die nächsten Wochen.