Kursbeschreibungen

unsichtbar
Bodystyling

Bodystyling ist ein schweißtreibender Kurs zu aktuellen Hits. Es werden in dem Kurs alle Muskelgruppen trainiert. Unter Zuhilfenahme verschiedener Fitness-Hilfsmittel (meistens Kurzhanteln) werden von Woche zu Woche abwechslungsreiche Übungen durchgeführt. Der Kurs richtet sich gleichermaßen an Männer und Frauen, egal ob jung oder älter :-)

Boxcamp

Im Boxcamp werden die Grundtechniken des Boxens erlernt und diese angewendet. Dies kann über Partnerübungen, Stationen oder auch in Form von Spielen erfolgen.

Das Boxcamp fördert die Koordination, Kondition und gibt die Möglichkeit, so richtig auszupowern und an die Grenzen zu gehen.

Verschiedene Kampfsportinhalte werden nähergebracht – dabei sollen Technik, Fitnessaspekte und vor Allem der Spaß im Vordergrund stehen.

Ein Boxtraining stellt einen super Ausgleich zum stressigen Alltag dar und gibt jedem/jeder die Möglichkeit nochmal so richtig Stress abzubauen und etwas für die allgemeine Fitness zu tun.

Eigene Boxhandschuhe können mitgebracht werden, Pratzen sind vorhanden

  • Förderung der Ausdauer
  • Verbesserung der Koordination
  • Effektiver Stressabbau
  • Förderung der Beweglichkeit

 

Bauch Beine Po

Hier handelt es sich um unsere all Zeit beliebten Problemzonen. Wer möchte nicht gerne einen flachen Bauch, schöne Beine und vor allem einen strammen Po? Durch Kräftigungsübungen werden wir mit fetziger Musik der Sache auf den Grund gehen.

deepWORK™

Die neue einzigartige Dimension des funktionellen Trainings. deepWORK™ ist athletisch, einfach, anstrengend, einzigartig und doch ganz anders als alle bekannten Programme – ein Workout aus fünf Elementen und voller Energie! Dabei unterliegt deepWORK™ dem Gesetz von Yin und Yang und vereint die geistigen und körperlichen Gegensätze eines funktionellen Trainings. Besonderheit: Die deepWORK™-Bewegungsabläufe sind so konzipiert, dass sie sich immer in der Verbindung zwischen Anspannung und Entspannung befinden und mit Atemübungen kombiniert werden. Die Phasen des deepWORK™-Trainings sind nach den fünf Elementen aufgebaut: Erde, Holz, Feuer, Metall und Wasser. Diese wiederum basieren auf unterschiedliche Energien. Nach einer deepWORK™ Einheit ist die Energie eines Trainierenden restlos erschöpft. Diese Techniken werden auch in der Meditationstherapie genutzt, bei so genannten dynamischen Meditationen, die ihre Wurzeln hauptsächlich im fernen Osten haben und die bei den Menschen eingesetzt werden, die vor allem unter Depressionen, Krebserkrankungen oder psychosomatischen Beschwerden leiden.

European Tae Bo

Tae Bo verbindet Elemente aus asiatischen Kampfsportarten mit Aerobic-Elementen, die als Workout zu schneller Musik absolviert werden.

Functional Training (HIT)

Die Prinzipen des Functional- oder HIT-Trainings sind:

  • HART: so intensiv wie möglich, aber „sauber“
  • KURZ: 1-3 Sätze von Basisübungen jedoch weniger als 1 Stunde
  • SELTEN: Maximal 3 x pro Woche
  • SICHER: Produktives, aber Sicheres Training

Für wen ist HIT geeignet?

  • Für all diejenigen, die eine gewisse Grundfitness bzw. -kraft bereits besitzen.
  • Für alle, die keine orthopädischen Einschränkungen haben.
  • Für alle die keine Herz-Kreislauf-Erkrankung haben (z.B. Bluthochdruck).
  • Für alle die einen neuen Trainingsreiz suchen und ihre eingetretenen Pfade verlassen wollen.
  • Für alle die wenig Zeit haben und ihre Fitness, vor allen Dingen Kraft erhalten wollen.

 

Gesunder Rücken

Der Rücken: das Stützgerüst unseres Körpers. Wer klagt nicht hin und wieder über Rückenschmerzen? Dagegen wollen wir etwas tun.

Im Kurs „Gesunder Rücken“ werden wir besonderen Fokus auf die Kräftigung des Rumpfes legen. Dazu gehört nicht nur die Stärkung der Rückenmuskulatur, sondern auch die Kräftigung der Bauchmuskulatur, sowie der Beckenbodenmuskulatur.

Die tiefliegende Rückenmuskulatur beeinträchtigt unser Gleichgewicht. Mit gezielten Übungen werden wir versuchen das Gleichgewicht zu schulen.

Wir bedienen uns ebenso der Techniken aus dem Pilates. Das Pilatestraining fördert die aufrechte Haltung, wirkt Kompensationsmustern entgegen, schult unseren Atemrhytmus und verleiht uns ein gutes Körpergefühl.

Unterschiedliche Entspannungstechniken runden das Training ab und sollen dem Körper die notwendige Ruhe bringen, die durch den häufig stressigen Alltag in den Hintergrund rückt.

Nordic Walking

ist mehr als bloßes Gehen mit zwei schicken Stöcken. Diesen Sport kann jeder ausführen, egal ob sportlich, Sportanfänger oder Wiedereinsteiger. Ein sanftes Ganzkörper- und Ausgleichstraining für Ausdauer, Kraft und Fitness, das auch für körperlich eingeschränkte Menschen geeignet ist.

Yoga

Hatha Yoga („Kraft, Hartnäckigkeit, Unterdrückung“) ist eine Form des Yoga, bei der das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist vor allem durch körperliche Übungen (Asanas), durch Atemübungen (Pranayama) und Meditation angestrebt wird.

Aktuelles

  • FITNESS-KURSLEITER GESUCHT!

Abrechnung Übungsleiter

Sportarten

Badminton

Boogie Woogie

Capoeira

Eltern-Kind-Turnen

Fitness

Handball

Jedermänner

Leichtathletik

Nordic Walking

Schwimmen

Sportabzeichen

Tischtennis

Turnen

"60 Plus" Damen

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

FITNESS-KURSLEITER GESUCHT!

Unsere Fitnessabteilung ist auf der Suche nach einem/einer neuen Kurstrainer/in für die Bereiche
Sturzprävention und Workout.
 
Du kennst dich damit aus, hast vorzugsweise vormittags Zeit und Lust auf eine neue Herausforderung?
Dann schick uns gerne eine Mail an fitness@tgo-obertshausen.de
Wir freuen uns auf Dich!