Startseite 5 Leichtathletik 5 Fehler bei der Zeitmessung – doch keine Bestzeit für Constantin Schmidt

Fehler bei der Zeitmessung – doch keine Bestzeit für Constantin Schmidt

12. Juni 2016 | Leichtathletik

Im Internet wurde nach dem Meeting in Flieden am 22. Mai, bei dem zahlreiche Atheten Bestzeiten und Qualifikationsnormen gelaufen waren, bereits über die Richtigkeit dieser Leistungen spekuliert. In der vergangenen Woche gab der Veranstalter nun bekannt, dass ein Fehler bei der elektronischen Zeitmessanlage für die Leistungsverbesserungen verantwortlich war. Davon betroffen ist leider auch Constantin Schmidt, der bei diesem Wettkampf eine vermeintliche neue Bestzeit erzielte und seinen eigenen Kreisrekord verbesserte.

Constantin Schmidt

Constantin Schmidt

Dass er auch mit regulärer Zeitmessung schnell unterwegs ist, zeigte er bei der Sparkassen-Gala am 4. Juni in Regenburg. Mit 46,68 sec belegte er in einem staken Feld den vierten Platz und steht mit dieser Zeit auf Rang sechs aktuellen der deutschen Bestenliste.

S. Picard

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

FITNESS-KURSLEITER GESUCHT!

Unsere Fitnessabteilung ist auf der Suche nach einem/einer neuen Kurstrainer/in für die Bereiche
Sturzprävention und Workout.
 
Du kennst dich damit aus, hast vorzugsweise vormittags Zeit und Lust auf eine neue Herausforderung?
Dann schick uns gerne eine Mail an fitness@tgo-obertshausen.de
Wir freuen uns auf Dich!