Startseite 5 Leichtathletik 5 Marvin Uhlig Block-Regionalmeister

Marvin Uhlig Block-Regionalmeister

15. Mai 2015 | Leichtathletik

Marvin Uhlig, Justin Schnarr und Felix Kahl bei der Siegerehrung

Marvin Uhlig, Justin Schnarr und Felix Kahl bei der Siegerehrung

Bei den Regionalmeisterschaften im Blockmehrkampf im Friedberger Stadion gelang den Athleten der TGO ein guter Saisonstart. Allen voran Marvin Uhlig, der in jeder der fünf Disziplinen im Block Sprint-Sprung eine neue persönliche Bestleistung aufstellte und am Ende des Wettkampftages ganz oben auf dem Treppchen stand. Zudem qualifizierte er sich mit seiner Gesamtpunktzahl für die hessischen Titelkämpfe im Juni. Auch für Justin Schnarr verlief der Tag mit zwei persönlichen Bestleistungen und Platz vier in der Endabrechnung gut. Nicht ganz zufrieden war der Fünfte Felix Kahl, der mit Fußproblemen beim Hoch- und Weitsprung wertvolle Punkte liegen ließ. Allerdings gab es auch für ihn bei gutem Sprintwetter eine neue 100m-Bestzeit zu verbuchen. Als einzige weibliche Vertreterin der TGO war Stela Borusik am Start. Sie belegte nach langer Wettkampfpause den 15. Platz im Blockwettkampf Lauf der Klasse W12.

Ein guter Saisoneinstand gelang auch Constantin Schmidt, der beim Stadionfest in Mörfelden in der Klasse U20 sowohl die 100m als auch über die doppelte Distanz gewinnen konnte.

Beim Offenbacher City-Lauf stellte Juri Weirich erneut sein Mittelstrecken-Talent unter Beweis: Mit Gesamtplatz vier und Rang eins in der Altersklasse Männliche Jugend U14 erzielte er über 1,5 Kilometer ein sehr gutes Ergebnis.

S. Picard

Beiträge nach Kategorien

Ältere Beiträge

  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014

Beitragsarchiv

(2005-2013)

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Aktueller Kursplan der Fitness-Abteilung (17.06.2021)!

HIER findet ihr den Plan für die nächsten Wochen.

Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder Sport in den Hallen!