Startseite 5 Turnen 5 Inklusion im Sport – TGO macht’s möglich

Inklusion im Sport – TGO macht’s möglich

15. März 2015 | Turnen

Da ist ein kleines Mädchen, das schon zum Kinderturnen gegangen ist und sich seit ihrem zweiten Lebensjahr mit den Geräten vertraut gemacht hat. Und am Samstag den 7. März war es dann soweit – das erste offizielle Kinderturnfest. In schicken Turnanzügen eine Gruppe von Mädels der TG Obertshausen, die ihre Prüfungen in der Leistungsklasse P1 und P2 turnen.

An sich nichts Besonderes würde man sagen. Aber das kleine Mädchen, von dem hier die Rede ist, hat das Down-Syndrom. Die Eltern der kleinen Anthea haben schon von Beginn an darauf geachtet, dass sie alles ausprobieren kann und sich mitten in der Gesellschaft befindet. Und so wurde dank des besonderen Einsatzes der Übungsleiterinnen Elena Römmer und Svenja Hagemann für Anthea und ihre Eltern ein Traum wahr. An allen Geräten konnte Anthea ihr Können zeigen und hatte sichtlich Spaß. Auch die Eltern der Kleinen waren stolz und glücklich, dass ihre Tochter einfach dabei sein darf und so konzentriert und souverän dabei war. Ein Treppchen konnte es dann zwar nicht werden, aber eine Medaille und Urkunde durften alle Kinder mit nach Hause nehmen.

Die Turngemeinde Obertshausen, hat aufs Neue gezeigt, dass sie ein ganz besonderer Sportverein ist,

in dem jeder so angenommen und gefördert wird, wie es seinen Bedürfnissen entspricht. Somit für alle eine gelungene gesellschaftliche Inklusion, die hoffentlich in Obertshausen und anderswo Schule machen wird.

Foto: Anthea beim Hallen-Kinderturnfest

Beiträge nach Kategorien

Ältere Beiträge

  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014

Beitragsarchiv

(2005-2013)

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Aktueller Kursplan der Fitness-Abteilung (17.06.2021)!

HIER findet ihr den Plan für die nächsten Wochen.

Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder Sport in den Hallen!