Startseite 5 Leichtathletik 5 Dreifachsieg bei Regenschlacht

Dreifachsieg bei Regenschlacht

13. Mai 2014 | Leichtathletik

KILA-Team mit Trainerin Babette in Seligenstadt

KILA-Team mit Trainerin Babette in Seligenstadt

Das zweite Wettkampfwochenende der Freiluftsaison stand in Sachen Wetter unter keinem guten Stern. Regen, Wind und kalte Temperaturen trugen bei den Mehrkämpfen im Seligenstädter Stadion nicht unbedingt zu guten Leistungen bei. Trotzdem konnten die TGO-Athleten gute Platzierungen erreichen.
Am Samstag sorgten Marvin Uhlig, Felix Schneider und Justin Schnarr für einen Dreifacherfolg in der Kreismeisterschaftswertung im Vierkampf der Jugend M14. Bronze im Kreismeisterschafts-Fünfkampf der Jugend U18 gab es für Jonah Huber, in der Regionalwertung bedeutete seine Leistung für den fünften Rang. Konkurrenzlos auf Platz eins kam Simone Picard im Dreikampf der Klasse W30.
Am Sonntag waren dann die Jüngeren bei den Bahneröffnungswettkämpfen an der Reihe. Ema Borusik erreichte im Dreikampf der Schülerinnen W12 einen guten dritten Platz. Das Team „Die schnellen Blitze“, bestehend aus Dina El-Quali, Janine Fröhlich, Luk Rauschkolb, Antonia Schlageter sowie Luis und Lena Schirholz, belegte im Kinderleichtathletik-Teamwettbewerb der Klasse U10 den fünften Rang.

S. Picard

Beiträge nach Kategorien

Ältere Beiträge

  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014

Beitragsarchiv

(2005-2013)

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Aktueller Kursplan der Fitness-Abteilung (17.06.2021)!

HIER findet ihr den Plan für die nächsten Wochen.

Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder Sport in den Hallen!