Startseite 5 Tischtennis 5 Schwarzes Wochenende für Regionalliga-Team

Schwarzes Wochenende für Regionalliga-Team

3. Februar 2014 | Tischtennis

Punktete sowohl gegen Buschhausen als auch gegen Holzbüttgen: Ernst Fischer

Punktete sowohl gegen Buschhausen als auch gegen Holzbüttgen: Ernst Fischer

Ohne zählbaren Erfolg bei den nordrheinwestfälischen Gegnern SC Buschhausen und DJK Holzbüttgen blieb das vergangene Spielwochenende für die TGO-Regionalligatruppe. Zunächst gastierte man Samstagabend beim SC Buschhausen. Nach einem klassischen 0:3-Fehlstart in den Doppeln lief die TGO von Beginn an Rückständen hinterher und konnte nur durch das erste Paarkreuz mit Hansi Fischer und Gregor Surnin, die vier der fünf Punkte erzielten, überzeugen. Im mittleren und hinteren Paarkreuz stand die TGO hier weitestgehend auf verlorenen Posten, denn nur Ernst Fischer konnte bei einem Spielstand von 4:7 noch für die TGO punkten. Mit der Einzelniederlage Andrija Dragicevics gegen den Buschhäuser Fintrop musste man die 5:9 Gesamtniederlage hinnehmen.

Nicht viel besser lief die Partie sonntags bei der DJK Holzbüttgen. Zwar konnte man hier den Beginn der Partie mit zwei gewonnen Doppeln durch Fischer/Surnin und Rosemann/L. Dragicevic bei gleichzeitiger Niederlage von E. Fischer/A. Dragicevic positiv gestalten, jedoch blieb in dieser Partie das erste und dritte Paarkreuz ohne Sieg. Nur Ernst Fischer (Foto) gelang es noch für die TGO zweimal zu punkten, so dass am Ende eine völlig unerwartete 4:9 Niederlage zu buche stand. Damit rutscht die TGO in der Tabelle mit Platz acht auf den Abstiegsrelegationsplatz ab.

Keinen Punkt konnte die dritte Herrenmannschaft beim 0:9 im Bezirksoberliga-Auswärtsspiel bei der Frankfurter Eintracht erzielen. In der 1. Kreisklasse erkämpfte sich die vierte Herrenmannschaft gegen die TG Hainhausen ein 8:8 Unentschieden. Proschitzki/Renger (2), Proschitzki (1), Kaufhold (2), Renger (2) und Böttger (1) sicherten das Remis. Unglücklich endete das Auswärtsspiel der fünften Herrenmannschaft. Beim TTC Heusenstamm V musste man nach dreieinviertelstündiger Spielzeit trotz mehrfacher Führung eine 7:9 Niederlage hinnehmen. Für die TGO punkteten: Michel/Mann (1), Merget/Bergmann (1), Michel (2), Merget (2), Mann (1).

Gegen den Tabellensechsten TTC Dornbusch/Niederursel erspielte die erste Damenmannschaft trotz mehrfachen Rückstandes ein 7:7 und bleibt damit Tabellendritter. Wattenberg/Schulze (1), Wattenberg (2), Schulze (1), S. Schoppe (1) und C. Schoppe (2) holten die TGO Siege. Im Heimspiel gegen die DJK Münster V errang die zweite Damenmannschaft einen 8:4 Sieg. Rosemann/Neu (1), Kociok/Herzog (1), Rosemann (3), Kociok (2) und Herzog (1) erkämpften die Einzelsiege.

Beim Nachwuchs konnte die B-Schülermannschaft bei der DJK Ober-Roden einen 7:3-Sieg feiern und rückte so auf den vierten Tabellenplatz der A-Schüler Kreisliga vor. Bei der SG Egelsbach verlor die zweite B-Schülermannschaft ebenso wie die dritte B-Schülermannschaft gegen den TTC Weiskirchen mit 0:10.

Beiträge nach Kategorien

Ältere Beiträge

  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014

Beitragsarchiv

(2005-2013)

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Aktueller Kursplan der Fitness-Abteilung (17.06.2021)!

HIER findet ihr den Plan für die nächsten Wochen.

Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder Sport in den Hallen!