Startseite 5 Allgemein 5 Aktuelles Hygiene-Konzept zur Benutzung der Sportstätten

Aktuelles Hygiene-Konzept zur Benutzung der Sportstätten

25. November 2021 | Allgemein

Hygienekonzept und Kontaktregeln für die Benutzung der Trainingsräume der Turngemeinde Obertshausen 1860 e.V.

Die Gesundheit und Sicherheit aller Mitglieder unseres Vereins haben für uns oberste Priorität. Daher haben wir – aufgrund der jüngsten Verordnungen bezüglich der Ausbreitung des Corona-Virus – folgende Maßnahmen festgelegt:

1. Es gilt die 2G-Regel (genesen, geimpft)
Der Einlass in die Innenräume von Sportstätten (Sporthalle) ist ab 25.11.2021 nur noch für Genesene und Geimpfte möglich!
• Dies gilt nicht für Kinder unter 6 Jahren!
• Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen einen offiziellen Antigentest (Testzentren) oder Testheft an Schulen/Ausbildungseinrichtungen
• Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies durch ein schriftliches ärztliches Zeugnis, das auch den vollständigen Namen und das Geburtsdatum enthält, nachweisen, benötigen einen Testnachweis (offizieller Antigentest (Testzentren)

2. Haltet Abstand!
Ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zwischen den anwesenden Personen trägt dazu bei, die Übertragungswahrscheinlichkeit von Viren deutlich zu reduzieren. Auf Grund der Bewegung beim Sport ist der Abstand großzügig zu bemessen. Die Steuerung des Zutritts zu den Sportanlagen sollte unter Vermeidung von Warteschlangen bzw. Gedrängesituationen erfolgen.

3. Vermeidet Körperkontakte!
Auf Händeschütteln, Abklatschen, in den Arm nehmen und Jubeln oder Trauern in der Gruppe sollte weiterhin verzichtet werden.

4. Hygiene und Desinfektionsmaßnahmen
• Bitte reinigt regelmäßig, gründlich und häufig Eure Hände, insbesondere nach Husten und Niesen und der Nutzung der Toiletten. Erkältung / Husten und Niesen = aktuell keine Teilnahme am Sport.
• Desinfiziert in den Übungsräumen/Toiletten bitte Eure Hände vor Benutzung der Sportgeräte oder Sportgegenstände mithilfe des Desinfektionsmittelspenders, der dazu im Eingangsbereich installiert wurde. Hinweise zur Handhygiene findet Ihr in unseren Sanitärräumen/Toiletten!
• Nach den Übungsstunden sind Sportgeräte und Sportgegenstände zu desinfizieren!
• Es dürfen nur die persönliche Sportbekleidung und -ausrüstung einschließlich Badeschuhen, Handtüchern und ähnlichem verwendet werden.
• Bitte reinigt und desinfiziert diese nach jeder Benutzung!

• ZUTRITT NUR MIT HALLENSCHUHEN erlaubt. (Nicht mit diesen Schuhen im Auto, mit Rad etc. zum Training fahren)

5. Umkleiden sowie sanitäre Anlagen (Dusch- und Waschräume, Toiletten) werden lt. Hygieneplan gereinigt und desinfiziert. Bitte haltet diese Einrichtungen sauber! Duschräume im Vereinsheim sind nicht zugänglich. Ein Mindestabstand von 1,5 Metern muss in diesen Räumlichkeiten eingehalten werden!

6. Eure Teilnahme am Kurs/ Training wird von den Übungsleitern / Trainer/-innen festgehalten. Über diese Anwesenheitslisten können mögliche Infektionsketten zurückverfolgt werden.

7. Bitte die Trainingsräume vor/nach oder während des Sportes ausreichend belüften!

8. Die Trainingsräume der TGO dürfen nur zur Ausübung des Trainings/Sportangebotes lt. Trainingsplan betreten werden und sind nach Beendigung schnellstens wieder zu verlassen!

9. Verhalten in Verdachtsfällen entsprechend der offiziellen Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes. Bitte besucht keine Sportveranstaltung, wenn für Euch folgende Situationen zutrifft:
• Krankheit mit grippeähnlichen Symptomen und Fieber
• Kontakt (mindestens 2 Wochen) mit Menschen, die eine bestätigte Corona-Virus-Infektion haben

10. Allgemein:
• Richtet besondere Aufmerksamkeit auf Euer Umfeld und vermeidet größere Menschenmengen und öffentliche Räume.
• Wenn Ihr euren Arbeitsweg/Weg zum Sport aktuell mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegt, sucht bitte nach Alternativen, z. B. Radfahren.
• Im privaten Bereich appellieren wir an Eure Eigenverantwortung, weil natürlich die oben genannten Verhaltensweisen dort ebenso empfehlenswert sind.

Für weiterführende Informationen:
www.rki.de und
www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/

Mit gemeinsamer Aufmerksamkeit und Berücksichtigung der entsprechenden Maßnahmen, bei denen wir uns auf die Verordnungen zum Schutz der Bevölkerung vor Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV 2 (Coronavirus-Schutzverordnung – CoSchuV – Vom 24. November 2021) beziehen, wollen wir Eure Gesundheit und Sicherheit sicherstellen und natürlich einen Beitrag zur Vermeidung einer weiteren Verbreitung der Viren leisten.

Rückfragen/ Hinweise an Email: info@tgo-obertshausen.de

Obertshausen, 25.11.2021

Turngemeinde Obertshausen 1860 e.V.
Der Vorstand

Beiträge nach Kategorien

Ältere Beiträge

  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014

Beitragsarchiv

(2005-2013)

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Der TaeBo-Kurs dienstags um 18 Uhr pausiert bis einschließlich 4. Januar 2022!

Der Kurs „Rückentraining“ samstags um 10 Uhr muss leider bis auf Weiteres entfallen!