«

»

Beitrag drucken

Fünf Titel bei den Hallenmeisterschaften

Die erfolgreichen Jungs der U12

Mit einem krankheitsbedingt dezimierten, aber sehr erfolgreichen Team war die TG Obertshausen bei den Kreis-Hallen-Meisterschaften in Hanau vertreten.

Den Anfang machten am Samstag die Mädchen der Klasse W14, die im 60m Hürdensprint das Podest unter sich aufteilten und alle neue persönliche Bestzeiten liefen. Meisterin wurde Lena Schirholz, gefolgt von Marie Helbrecht und Janine Fröhlich. Über die 60m-Flachstrecke sicherte sich Marie den Titel, Janine sprintete auf den dritten, Lena auf den fünften Rang. Im Kugelstoßen war es dann Janine, die sich mit neuer Bestweite von 8,93 m den ersten Platz erkämpfte. Weitere Podestplätze gab es für Lena im Hoch- und Weitsprung als Zweite und Dritte, Marie lag als Vierte im Hochsprung nur knapp dahinter.

Am Sonntag war die Geschlechterverteilung genau umgekehrt und die U12-Jungs zeigten ihre Klasse. Mit Ausnahme von Viktor Sirbu, der nur um eine Hundertstelsekunde den Endlauf verpasste, waren alle TGO-Athleten in den Finalläufen über 50m vertreten. Der Jubel war groß, als Ben Bogdahn bei der M10 als Sieger über die Ziellinie stürmte. Kurz zuvor hatte Louis Bergk als Zweiter im B-Endlauf überzeugt. Bei der M11 sprintete Fynn Rösler auf den fünften Platz. Als Staffel erreichten die Vier in einem packenden Rennen dank toller Wechsel den zweiten Platz mit nur acht Hundertstelsekunden Rückstand auf die siegreiche LG Rodgau. Im Weitsprung gab es sogar einen Doppelsieg bei den Zehnjährigen: Den weitesten Satz der Konkurrenz machte Ben und konnte sich so über seinen zweiten Titel freuen. Und mit dem letzten Sprung schob sich Louis noch an zwei Gegnern vorbei und bekam die Silbermedaille überreicht. Beim Weitsprung der M11 landete Fynn ebenso auf dem vierten Platz wie über 800m, wo er zugleich eine neue persönliche Bestzeit erzielte. Tobias Hentschel (M10) kämpfte sich trotz Schuhverlust über die vier Hallenrunden und wurde mit dem sechsten Platz belohnt. Im Hochsprung der M12 konnte Luis Schirholz die Silbermedaille in Empfang nehmen.

S. Picard

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://tgo-obertshausen.de/2020/02/fuenf-titel-bei-den-hallenmeisterschaften/

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

EINSTELLUNG DES SPORTBETRIEBES!

Liebe Sportlerinnen und Sportler,  aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns - nach Rücksprache mit den zuständigen Stellen – entschlossen, den Sportbetrieb vorerst bis nach den Osterferien einzustellen.   Wir hoffen auf euer Verständnis – bleibt gesund!  Der Vorstand

Geschäftsstelle wieder geöffnet!

Die Geschäftsstelle ist ab sofort wieder wie gewohnt dienstags von 15 bis 17.30 Uhr geöffnet!

Übungsleiter für Eltern-Kind- und Kinderturnen gesucht!

Interesse? Dann HIER klicken

Leichtathletik-Trainer(in) gesucht!

HAAAAAAAAAAAAAAAALLO! Ich bin Olli, das Maskottchen der TGO-Leichtathleten. Bist du vielleicht ein(e)Trainer(in) mit Interesse an der Kinderleichtathletik? Dann suchen wir DICH! Etwa 60 Kinder im Alter von vier bis elf Jahren sind bei der TG Obertshausen in der Leichtathletik-Abteilung aktiv. Um sie weiterhin gut betreuen zu können, brauchenwir neue qualifizierte Übungsleiter. HAST DU LUST? Dann schreib uns gerne eine E-Mail. Wir freuen uns wenn du unser Team verstärkst! Kontakt: tgoleichtathletik@web.de