Startseite 5 Tischtennis 5 Erfolgreicher Start in die neue Saison

Erfolgreicher Start in die neue Saison

9. September 2018 | Tischtennis

Neuzugang Till Körner gelang zum Saisonauftakt ein Heimsieg mit der zweiten Herrenmannschaft

Einen guten Saisonstart legten die Tischtennisteams der TG Obertshausen in der ersten Spielwoche hin. Einen Auftaktsieg verbuchte die zweite Herrenmannschaft. Beim 9:4 Sieg über den TSV Nieder-Ramstadt konnte das gesamte Team überzeugen. Nachdem der Start in den Doppeln noch mäßig verlief und nur ein Sieg der Einser-Doppels Wang/Körner heraussprang, zeigte sich das Team im weiteren Verlauf der Partie souverän. Spitzenspieler Körner holte zunächst gegen Nieder-Ramstadts Schwarz den Ausgleich, während Donlagic die TGO erstmals mit 3:2 in Führung brachte. Im mittleren Paarkreuz gelang Calvin Beck ein glattes 3:0 über Nieder-Ramstadts Hengstenberger und auch Wang punktete in knappen fünf Sätzen gegen Nieder-Ramstadts Amend. Im dritten Paarkreuz konnten Mayer-Battisti und Burkhard mit ihren Einzelsiegen die Führung zum 7:2 ausbauen. Im Spitzeneinzel unterlag Körner Nieder-Ramstadts Hauke deutlich in drei Sätzen. Donlagic gewann auchdas zweite Einzel gegen Nieder-Ramstadts Schwarz. Eine Niederlage Becks gegen Amens ließ die Gäste noch einmal auf 4:8 verkürzen bis Wang gegen Nieder-Ramstadts Hengstenberger den Siegpunkt zum 9:4 erzielte.

In der Bezirksliga konnte die dritte Herrenmannschaft einen 9:1 Heimsieg gegen den TV Bieber II erzielen. Die Punkte holten: Mayer-Battisti/H. Beck (1), Froneberg/Stickler (1), Dr. Michel/Eckhardt (1). Mayer-Battisti (2), Stickler (1), Dr. Michel (1), Eckhardt (1), H. Beck (1). Gegen den TV Bieber III gelang der vierten Herrenmannschaft in der Kreisliga Ost ein 9:4 Heimsieg. Es punkteten: Eckhardt/Proschitzki (1), Renger/Eidmann (1), Rosenberger/Rath(1), Eckhardt (2), Proschitzki (1), Rosenberger (2), Eidmann (1). Beim TTC Weiskirchen kam die fünfte Herrenmannschaft nicht über ein 3:9 hinaus. Nur J. Braun, Bleisinger und Bedel konnten hier zählbares verbuchen. Im Derby gegen die TGS Hausen unterlag die sechste Herrenmannschaft mit 7:9. TGO Punkte: Kociok/Rodriguez (1), Radtke (2), D. Mann (1), Rodriguez (2), Bergmann (1).
Beim TuS Zeppelinheim II konnte sich die siebte Herrenmannschaft mit 7:3 durchsetzen. Für die Turngemeinde punkteten: A. Mann/D. Mann (1), A, Mann (2), Radtke (2) und D. Mann (2).
Im Auswärtsspiel bei der DJK Ober-Roden konnte die erste Jugendmannschaft eine 1:6 Niederlage nicht verhindern. Nur Fabian Göllner punktete hier für die TGO. Die erste A-Schülermannschaft gewann ihren Saisonauftakt beim TTC Weiskirchen mit 7:3. Die Punkte holten hier Rothe/Fröhlich (1), Rothe (2), Fröhlich (1), A. Karaver (2) und Saeed (1). Mit 3:7 unterlag die zweite A-Schülermannschaft dem TTC Seligenstadt. TGO Punkte: Dietz (2), S. Karaver (1). Im Kreispokal schied die zweite A-Schülermannschaft durch eine 1:4 Niederlage gegen den SC Klein-Krotzenburg aus. Ebenso kalt erwischte es die zweite Jugendmannschaft. Im Kreispokalspiel bei der DJK Ober-Roden II hatte man mit 2:4 das Nachsehen. TGO Punkte: Borchard (1), Borchard/Hildenhagen (1).
J. Merget

Beiträge nach Kategorien

Ältere Beiträge

  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014

Beitragsarchiv

(2005-2013)

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Ferientraining Leichtathletik…

... immer donnerstags von 16.30 bis 18 Uhr für alle Altersklassen. AUSNAHME: Am 29.7. findet kein Training statt, weil das Sportzentrum geschlossen ist!

Fitness-Kursplan für die Sommerferien verfügbar! (Beginn 19.7.21)

Auch während der Sommerferien halten wir euch fit! HIER findet ihr unser Kursangebot. Bitte beachten:
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl im Vereinsheim ist eine Voranmeldung erforderlich!
Sollten Sie Interesse an einem Probetraining haben, setzen Sie sich unter folgender Email Adresse mit uns in Verbindung: fitness@tgo-obertshausen.de
Wir werden uns, sobald es uns möglich ist, mit Ihnen in Verbindung setzen.
Änderungen im Kursplan sind jederzeit vorbehalten. Sollte es aufgrund von Krankheit der Trainer(innen) zu kurzfristigen Ausfällen kommen, bitten wir dies zu entschuldigen. Nicht immer schaffen wir es, dies rechtzeitig auf der Homepage bekannt zu geben.
Bei Temperaturen über 30° ist es dem(n)Trainer (innen) vorbehalten, ob das Training stattfindet.
Wir wünschen allen einen tollen Sommer!

Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder Sport in den Hallen!