«

»

Beitrag drucken

Staffel das Maß aller Dinge

Die siegreiche Staffel der U14 (Mitte)

Mit drei Titel und vielen weiteren guten Platzierungen kehrten die Leichtathleten der TG Obertshausen von den Kreis-Einzel-Meisterschaften in Offenbach zurück.

Gleich zu Beginn des Wettkampftages gewann die 4x75m-Staffel der weiblichen Jugend U14 mit Shayanka Rameshwaran, Charlotte Weirich, Marie Helbrecht und Lena Schirholz souverän den  Kreismeistertitel. Ebenso Gold gab es für Jule Gluch (W13) im Kugelstoßen und Charlotte Weirich (W13) im 75m-Finale. Jeweils den zweiten Platz sicherten sich Janine Fröhlich (W12) im Speerwurf und Marie Helbrecht (W12) im 75m-Sprint. Bronzemedaillen erhielten Jule über 75m, Charlotte im Weitsprung, Janine über 60m Hürden und Marie im Weitsprung sowie in Speerwurf. Weitere vierte und fünfte Plätze belegten die Genannten sowie Lena Schirholz und Nura Omar Ahmed.

Bei den Kinder U12 erreichte Luis Schirholz das 50m-Finale der M10 und belegte dort mit persönlicher Bestzeit den fünften Platz. Vierter im Hochsprung der M10 wurde Pascal Dedecke – höhengleich mit dem Drittplatzieren, der nur einen Fehlversuch weniger aufzuweisen hatte. Mia Kern sprintete eine neue persönliche Bestleistung über 50m und verpasste als Neunte nur knapp den Endkampf im Weitsprung.

Die detaillierten Ergebnisse sind hier nachzulesen.

S. Picard

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://tgo-obertshausen.de/2018/08/3797/

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Online-Kursplan aktualisiert (05.04.2021)!

HIER findet ihr den Plan für die nächsten Wochen.