Startseite 5 Tischtennis 5 Erfolgreicher Rückrundenauftakt für Tischtennis-Teams

Erfolgreicher Rückrundenauftakt für Tischtennis-Teams

29. Januar 2018 | Tischtennis

Lion Bauer erzielte zum Rückrundenauftakt den Siegpunkt

Zum Rückrundenauftakt empfing die Oberligamannschaft der TGO am vergangenen Sonntag den Tabellensechsten NSC Watzenborn-Steinberg in der Sporthalle der Eichendorffschule. Drei gewonnene Startdoppel durch Mähner/Surnin, Strasser/Dragicevic und Bauer/Dürr brachten den Tabellenführer sicher in Front. Surnin erhöhte mit einem umkämpften Fünf-Satz-Sieg über Watzenborns Harnisch auf 4:0. Mähner und Strasser unterlagen ihren Gegnern Moritz und Hartmann, so dass die Gäste zum 2:4 aufschließen konnten. Bauers Fünf-Satz-Sieg über Kirchherr und Dragicevics Vier-Satz-Erfolg über Neuhof brachten der TGO die 6:2 Führung ein. Zwei deutliche Niederlagen durch Dürr gegen Grötzsch und Surnin im Spitzeneinzel gegen Moritz ließen die Gäste wieder ins Spiel kommen.  Danach setzten sich die Hausherren Zeichen und gewannen die folgenden drei Einzel jeweils im Entscheidungssatz. Mähner siegte hier gegen Watzenborns Harnisch, Strasser holte gegen Kirchherr einen 1:2 Satzrückstand auf und siegte im Entscheidungssatz. Lion Bauer setzte durch einen Fünf-Satz-Sieg gegen Hartmann den Schlusspunkt zum 9:4 Gesamtsieg. Damit bleibt die erste Herrenmannschaft verlustpunktfrei Tabellenführer der Oberliga Hessen.

In der Verbandsliga konnte die zweite Herrenmannschaft durch einen 9:5 Auswärtssieg beim SV Darmstadt 98 ebenfalls positiv in die Rückrunde starten. Donlagic/S. Tiede (1), L. Dürr/Scherer (1), Mayer-Battisti/Burkhard (1), L. Dürr (2), S. Tiede (2) und Mayer-Battisti (2) sorgten für den überraschenden Sieg.

Im Kreisligaderby behauptete sich die vierte Herrenmannschaft gegen die TGS Hausen II mit 9:4. Die Punkte erzielten: Proschitzki/Renger (1), M. Tiede/Eidmann (1), M. Tiede (2), Kämmerer (2), Proschitzki (1), Eidmann (1), Schmidt (1). Gegen den TTC Langen VI unterlag die fünfte Herrenmannschaft mit 6:9. Die TGO Zähler verbuchten: Böttger/J. Braun (1), Bleisinger/D. Mann (1), J. Braun (2), Kern (1) und D. Mann (1).  Ein 0:9 musste die siebte Herrenmannschaft gegen den TTC Offenthal III hinnehmen.

Bei den Jugendteams musste sich die erste Jugendmannschaft im Verbandsligaspiel der TSG Niederhofheim mit 3:6 geschlagen geben. Für die TGO punkteten: Berdel/Hämel (1), Berdel (1), Bedel (1). In der Jugend-Bezirksklasse unterlag die zweite Jugendmannschaft dem TTV Offenbach mit 4:6. TGO Punkte: Knecht/ M. Dürr (1), M. Dürr (1), Knecht (2). Die A-Schülermannschaft spielte gegen den TTC Hainstadt II 5:5 Unentschieden. Die TGO-Punkte erzielten: Rothe/Fröhlich (1), Rothe (2), Fröhlich (2). Bei der TG Sprendlingen II siegte die B-Schülermannschaft 10:0. Es punkteten: Karaver/Dietz (1), Dietz (2), S. Karaver (3), A. Karaver (2), Sobetzky (2).

Bei der Kreispokalendrunde der Kreisliga erreichte die vierte Herrenmannschaft das Halbfinale und schied dort gegen die TS Ober-Roden mit 1:4 aus. Den Ehrenpunkt erzielte Daniel Schmidt mit einem 5-Satz-Sieg über den Ober-Röder Liebe.

J. Merget

Beiträge nach Kategorien

Ältere Beiträge

  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014

Beitragsarchiv

(2005-2013)

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Ferientraining Leichtathletik…

... immer donnerstags von 16.30 bis 18 Uhr für alle Altersklassen. AUSNAHME: Am 29.7. findet kein Training statt, weil das Sportzentrum geschlossen ist!

Fitness-Kursplan für die Sommerferien verfügbar! (Beginn 19.7.21)

Auch während der Sommerferien halten wir euch fit! HIER findet ihr unser Kursangebot. Bitte beachten:
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl im Vereinsheim ist eine Voranmeldung erforderlich!
Sollten Sie Interesse an einem Probetraining haben, setzen Sie sich unter folgender Email Adresse mit uns in Verbindung: fitness@tgo-obertshausen.de
Wir werden uns, sobald es uns möglich ist, mit Ihnen in Verbindung setzen.
Änderungen im Kursplan sind jederzeit vorbehalten. Sollte es aufgrund von Krankheit der Trainer(innen) zu kurzfristigen Ausfällen kommen, bitten wir dies zu entschuldigen. Nicht immer schaffen wir es, dies rechtzeitig auf der Homepage bekannt zu geben.
Bei Temperaturen über 30° ist es dem(n)Trainer (innen) vorbehalten, ob das Training stattfindet.
Wir wünschen allen einen tollen Sommer!

Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder Sport in den Hallen!