Startseite 5 Sportabzeichen 5 „Nur“ auf dem dritten Platz

„Nur“ auf dem dritten Platz

5. Juli 2017 | Sportabzeichen

Nachdem die TGO in den letzten Jahren im Sportkreis Offenbach immer die Nase vorne hatte, kam sie 2016 mit 368 erworbenen Sportabzeichen  (166 Jugend, 58 Frauen, 143 Männer ) nur auf den dritten Platz. Den 1. Platz erreichte der TV Langen mit 505 vor der TS Oberroden mit 388 Sportabzeichen. Die erfolgreichen Vereine wurden beim Sportabzeichen-Ehrentag in Dietzenbach mit Urkunden und Geldpreise ausgezeichnet.

Außerdem wurden  Dorothee Wirth und Robert Jäger für das 25., Frowin  Dorn und  Herbert  Müller  für das 30., Werner  Herzing  und  Werner Stadler  für das 35., Gunter  Knauf,  Heinz  Köhler,  Horst  Reincke und  Wilfried  Wiedemann  für das  40. und  Rudi  Spahn  für  das 45.  erworbene Sportabzeichen geehrt. 29  Familien von der  TGO bekamen Urkunden und Präsente für die Teilnahme am Familienwettbewerb.

W. Nowotnik

Foto: Die erfolgreichen „Sportabzeichen-Familien“

Beiträge nach Kategorien

Ältere Beiträge

  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014

Beitragsarchiv

(2005-2013)

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Ferientraining Leichtathletik…

... immer donnerstags von 16.30 bis 18 Uhr für alle Altersklassen. AUSNAHME: Am 29.7. findet kein Training statt, weil das Sportzentrum geschlossen ist!

Fitness-Kursplan für die Sommerferien verfügbar! (Beginn 19.7.21)

Auch während der Sommerferien halten wir euch fit! HIER findet ihr unser Kursangebot. Bitte beachten:
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl im Vereinsheim ist eine Voranmeldung erforderlich!
Sollten Sie Interesse an einem Probetraining haben, setzen Sie sich unter folgender Email Adresse mit uns in Verbindung: fitness@tgo-obertshausen.de
Wir werden uns, sobald es uns möglich ist, mit Ihnen in Verbindung setzen.
Änderungen im Kursplan sind jederzeit vorbehalten. Sollte es aufgrund von Krankheit der Trainer(innen) zu kurzfristigen Ausfällen kommen, bitten wir dies zu entschuldigen. Nicht immer schaffen wir es, dies rechtzeitig auf der Homepage bekannt zu geben.
Bei Temperaturen über 30° ist es dem(n)Trainer (innen) vorbehalten, ob das Training stattfindet.
Wir wünschen allen einen tollen Sommer!

Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder Sport in den Hallen!