«

»

Beitrag drucken

Leichtathletik-Kreismeisterschaften in Obertshausen

Am 3. Juli fanden im Obertshausener Stadion die Kreis-Einzel-Meisterschaften für die Altersklassen U12 und U14 statt. Die TGO-Athleten zeigten sich bei ihrem „Heimspiel“ in guter Form und konnten einige gute Platzierungen erzielen. Zwei Medaillen gab es für Juri Weirich bei der Jugend M13: Über diie Hürden sprintete er auf Platz drei, im 800m-Lauf konnte er sich über Silber und eine neue persönliche Bestzeit freuen. Ebenfalls auf Platz zwei erreichte Luna Creutz bei der W12 im Hochsprung, im Finale über 75m lief sie als Vierte nur knapp am Podest vorbei. Die 4x50m-Staffel der U12-Mädchen mit Elena Dosch, Lena Schirholz, Charlotte Weirich und Melisa Aydin konnte sich über den zweiten Rang freuen. Eine Bronzemedaille gab es für Janine Föhlich (W10) mit einer guten Weite von 20,50m im Ballwurf. Dank eines clever eingeteilten Rennens über 800m der Klasse W10 hatte Lena Schirholz gute Reserven auf der Zielgerade und setzte sich ein einem engen Schlussspurt im Kampf um Platz vier durch. Fünfter im 75m-Finale der M12 wurde Linus Rasbach.

Alle weiteren Leistungen der Athleten sind in der Ergebnisrubrik nachzulesen.

Wir bedanken uns bei allen Helfer und Kuchenspendern, die mit ihrem Einsatz zu einer gelungenen Veranstaltung beigetragen haben!

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://tgo-obertshausen.de/2016/07/2742/

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Online-Kursplan aktualisiert (05.04.2021)!

HIER findet ihr den Plan für die nächsten Wochen.