«

»

Beitrag drucken

Start der „KiLa-Liga“ und Mehrkampf-Wochenende

be16Bei hochsommerlichen Temperaturen starteten am Muttertag die Leichtathletik-Kinder der TG Obertshausen und TGS Hausen gemeinsam bei den regionalen Bahneröffnungswettkämpfen in Seligenstadt. Gleich zwei Teams mit insgesamt 13 Kindern gingen in der U10 an den Start. Die starken Teams konnten sich im Kinderleichtathletik-Vierkampf U10 (Schlagball, Weitsprung, Hindernisstaffel und Stadion-Biathlon) tapfer gegen die ältere Konkurrenz verteidigen. Schon Ende des Monats steht der nächste Wettkampf in Windecken an. Die Trainer beider Vereine, Babette Schlageter und Bastian Soutschek, zeigten sich durchaus zufrieden mit den Leistungen der Kinder, die zum überwiegenden Teil dieses Jahr ganz frisch in der Altersgruppe U10 starten und entspannt der Saison 2017 entgegenschauen können.

Für die älteren Kinder und Jugendlichen standen an diesem Wochenende Mehrkämpfe auf dem Programm. Souveräner Sieger im Dreikampf der Männlichen Jugend U18 wurde Marvin Uhlig. Im Blockwettkampf Lauf der Jugend M13 belegte Juri Weirich einen guten fünften Platz, bei den Mädchen der gleichen Altersklasse wurde Antonia Hebben Elfte. Konkurrenzlos Platz eins gab es für Trainerin Simone Picard im Dreikampf der W30. In der Klasse W11 belegten Shayanka Rameshwaran und Josy do Nascimento die Ränge neun und elf, bei der W10 kam Antonia Schlageter ebenfalls auf den neunten Platz.

B. Schlageter / S. Picard

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://tgo-obertshausen.de/2016/05/start-der-kila-liga-und-mehrkampf-wochenende/

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Online-Kursplan aktualisiert (05.04.2021)!

HIER findet ihr den Plan für die nächsten Wochen.