«

»

Beitrag drucken

Regionalligateam kassiert erste Saisonniederlage

 Gregor Surnin behielt bei der ersten Saisonniederlage eine weiße Weste

Gregor Surnin behielt bei der ersten Saisonniederlage eine weiße Weste

Im Hessenderby beim TTC Lampertheim kassierte die erste Herrenmannschaft der TGO am vergangenen Sonntag die erste Saisonniederlage. In einer vierstündigen Partie, in der acht der 15 Matches im fünften Satz entschieden wurden, unterlag die TGO denkbar unglücklich mit 6:9. Dabei war der Start verheißungsvoll. Mit 2:1 ging man durch die Siege von H. Fischer/Surnin und E. Fischer/Bauer aus den Startdoppeln. Erhöhte durch zwei Siege im ersten Paarkreuz vom Hansi Fischer über Kenjaev und Gregor Surnin über Toroczy gar auf 4:1. Jedoch konnte in der Mitte weder Strasser gegen Nicklas noch L. Dragicevic gegen Mostowys punkten, so dass der Vorsprung auf 4:3 schmolz. Eine unglückliche Fünf-Satz-Niederlage Bauers gegen Ruppert brachte den Gastgebern den Ausgleich. Ernst Fischer brachte die TGO durch einen glatten Drei-Satz-Sieg über Geyer wieder in Front. Im Spitzeneinzel unterlag Hansi Fischer Lampertheims Toroczy mit 11:13 in der Verlängerung des fünften Satzes. Surnin brachte die TGO mit einem Vier-Satz-Sieg über Kenjaev mit 6:5 wieder in Font. Dann kippte das Spiel. Strasser unterlag Lampertheims Mostowys im fünften Satz, Dragicevic hatte gegen Lampertheims Nicklas nach vier Sätzen das Nachsehen. In einer dramatischen Endphase des Spiels unterlag Ernst Fischer dem Lamperheimer Ruppert im fünften Satz mit 6:11. Beim Stand von 6:8 gegen die TGO führte Bauer zunächst 2:1 nach Sätzen gegen Lampertheims Geyer und unterlag dennoch knapp mit zweimal 9:11 im vierten und fünften Satz. Nach dieser Niederlage rangiert die TG Obertshausen mit einem Punktekonto von 2:4 auf dem sechsten Tabellenplatz der Regionalliga West.
In der Bezirksoberliga feierte die zweite Herrenmannschaft einen 9:3-Heimsieg über das Team der TuS Hausen. Die Punkte erzielten: Rosemann/Dragicevic (1), Beck/Kozun (1), Andrija Dragicevic (2), Rosemann (1), Beck (2), Tiede (1) und Froneberg (1).
Die dritte Herrenmannschaft siegte beim TV Bergen-Enkheim II mit 9:5. Le/Eckhardt (1), L. Dürr (1), Le (1), K. Dürr (2), Dr. Michel (2) Eckhardt (1) und H. Beck (1) punkteten für die TGO.
In der 3. Kreisklasse siegte die fünfte Herrenmannschaft beim TV Bieber IV mit 9:1. Renger/Böttger (1), Burger/Rath (1), Böttger (1), Renger (2), A. Mann (1), Eidmann (1), Rath (1) und Burger (1) holten die Punkte.
Auch die sechste Herrenmannschaft gestaltete ihr Auswärtsspiel bei der DJK Mühlheim IV positiv und siegte mit 9:2. Punkte: F. Michel/D. Mann (1), Kociok/Herzog (1), Merget/Braun (1), F. Michel (2), Kociok (2), Braun (1), Herzog (1).
Beim Nachwuchs unterlag die Jugendmannschaft dem TTC Bürgel mit 2:8. Die A-Schüler unterlagen im Kreispokal dem TV Dreieichenhain mit 1:4. Mit 8:2 gewannen die B-Schüler im Auswärtsspiel beim TTC Offenthal.
J. Merget

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://tgo-obertshausen.de/2015/10/regionalligateam-kassiert-erste-saisonniederlage/

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Online-Kursplan aktualisiert (05.04.2021)!

HIER findet ihr den Plan für die nächsten Wochen.