Startseite 5 Tischtennis 5 Tennisabteilung feiert Double-Hessenmeisterschaft

Tennisabteilung feiert Double-Hessenmeisterschaft

9. Februar 2015 | Tischtennis

Double Sieger bei den hessischen Einzelmeisterschaften in Seligenstadt. Hansi Fischer (l.) siegte im Herren-A-Einzel. Gregor Surnin (r.) gewann mit dem Ober-Erlenbacher Jens Schabaker die Doppelkonkurrenz.

Double Sieger bei den hessischen Einzelmeisterschaften in Seligenstadt. Hansi Fischer (l.) siegte im Herren-A-Einzel. Gregor Surnin (r.) gewann mit dem Ober-Erlenbacher Jens Schabaker die Doppelkonkurrenz.

Bei den hessischen Meisterschaften der Herren-A-Klasse in Seligenstadt konnte die TG Obertshausen am vergangenen Wochenende zwei Titel gewinnen. In der Einzelkonkurrenz stellte die TGO mit Lovre Dragicevic, Gregor Surnin und Hansi Fischer drei Teilnehmer. Während Hansi Fischer und Gregor Surnin durch ihre Ranglistenposition direkt für die Endrunde am Sonntag qualifiziert waren, musste Lovre Dragicevic durch die Qualifikation. Diese meisterte er in beeindruckender Weise mit Siegen über Schmidt, Felder und Ex-TGOler und Lokalmatador Matthias Bomsdorf. Somit waren alle TGOler bei der Endrunde dabei. Hier erwischte Lovre Dragicevic gegen den Fuldaer Fan Bo Meng kein einfaches Los und schied leider aus. Bis ins Viertelfinale spielte sich Gregor Surnin, der hier dem Titelverteidiger Julian Mohr nach hartem Kampf knapp unterlag und Fünfter wurde. Ein fantastisches Turnier spielte Hansi Fischer: Nach Siegen über Bomsdorf, Moritz, und Schabacker erreichte er das Finale, in dem er auf Titelverteidiger Julian Mohr traf. Mit einer grandiosen Leistung hielt er Mohr 4:1 nach Sätzen in Schach und sicherte sich so die hessische Einzelmeisterschaft.

Auch im Herren-Doppel landete die TGO wieder weit vorne. Bis ins Achtelfinale spielte sich Lovre Dragicevic mit seinem Doppelpartner Piotr Frackowiak (TTC Elz), wo sie der Paarung Meng (TTC Fulda-Marberzell)/Nogami (TuS Kriftel) unterlagen. Für die anderen Doppel mit TGO-Beteiligung ging es bis in die Vorschlussrunde. Im Halbfinale trafen mit den Titelverteidigern Gregor Surnin (TGO)/Jens Schabaker (TTC Ober-Erlenbach) und Hansi Fischer (TGO)/Fabian Moritz (TTC Stadtallendorf) zwei Doppel mit TGO-Beteiligung aufeinander. Nachdem sich hier Surnin/Schabacker behaupten konnten, blieb für Fischer/Moritz der Bronzerang. Im Endspiel trafen Surnin/Schabaker auf die favorisierten Ober-Erlenbacher Mohr/Scheja. In einer spannenden Partie schafften Surnin/Schabaker die Überraschung, behielten knapp mit 3:2 Sätzen die Oberhand und wiederholten so ihren Titelerfolg vom Vorjahr. Damit erzielte die TGO mit zwei Gold- und einer Bronzemedaille bei hessischen Meisterschaften der Herren-A-Klasse ihr bisher bestes Vereinsergebnis.

Im Verbandsspielbetrieb der letzten Woche erspielte die dritte Herrenmannschaft Sieg und Niederlage. Zunächst unterlag man am Donnerstag der TG Unterliederbach II knapp mit 6:9. Gegen den TTC Heusenstamm konnte man seine Heimstärke ausspielen und gewann knapp mit 9:7. Ihr Ergebnis aus der Hinrunde wiederholte die fünfte Herrenmannschaft beim TTC Hainstadt und trennte sich erneut 8:8 Unentschieden. Beim TTC Weiskirchen unterlag die Jugend mit 3:7. Ebenfalls glücklos agierte die A-Schülermannschaft und unterlag dem TV Bergen-Enkheim knapp mit 4:6. Beim TTC Seligenstadt unterlag die zweite B-Schülermannschaft unglücklich 4:6. Die C-Schüler spielten gegen die DJK Ober-Roden 5:5 Unentschieden.

J. Merget

 

Beiträge nach Kategorien

Ältere Beiträge

  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014

Beitragsarchiv

(2005-2013)

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Ferientraining Leichtathletik…

... immer donnerstags von 16.30 bis 18 Uhr für alle Altersklassen. AUSNAHME: Am 29.7. findet kein Training statt, weil das Sportzentrum geschlossen ist!

Fitness-Kursplan für die Sommerferien verfügbar! (Beginn 19.7.21)

Auch während der Sommerferien halten wir euch fit! HIER findet ihr unser Kursangebot. Bitte beachten:
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl im Vereinsheim ist eine Voranmeldung erforderlich!
Sollten Sie Interesse an einem Probetraining haben, setzen Sie sich unter folgender Email Adresse mit uns in Verbindung: fitness@tgo-obertshausen.de
Wir werden uns, sobald es uns möglich ist, mit Ihnen in Verbindung setzen.
Änderungen im Kursplan sind jederzeit vorbehalten. Sollte es aufgrund von Krankheit der Trainer(innen) zu kurzfristigen Ausfällen kommen, bitten wir dies zu entschuldigen. Nicht immer schaffen wir es, dies rechtzeitig auf der Homepage bekannt zu geben.
Bei Temperaturen über 30° ist es dem(n)Trainer (innen) vorbehalten, ob das Training stattfindet.
Wir wünschen allen einen tollen Sommer!

Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder Sport in den Hallen!