«

»

Beitrag drucken

Enttäuschung bei U20-WM

TGO-Starter Constantin Schmidt und seine Teamkameraden Jakob Krempin (TSG Bergedorf), Steffen Schattner (ASC Darmstadt) und Laurin Walter (LG Stadtwerke München) konnten ihre Erwartungen  leider nicht erfüllen: Die 4x400m-Staffel des Deutschen Leichtathletik-Verbandes verpasste den Einzug in das Finale bei der U20-Weltmeisterschaft in Eugene. Nachdem die vier Langsprinter in Mannheim eine super Zeit erzielt hatten, mit der sie in Eugene nach den Vorläufen auf Platz vier gelegen hätten, waren sie in ihrem WM-Vorlauf gute dreieinhalb Sekunden langsamer. Entsprechend enttäuscht und ratlos zeigten sich die Vier im Interview bei leichtathletik.de, das hier nachzulesen ist.

S. Picard

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://tgo-obertshausen.de/2014/07/2530-2/

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Online-Kursplan aktualisiert (05.04.2021)!

HIER findet ihr den Plan für die nächsten Wochen.