«

»

Beitrag drucken

Bronze für Lotta Rosemann

Lotta Rosemann aus der 2. Damenmannschaft der TG Obertshausen spielte eine erfolgreiche Hessenmeisterschaft

Lotta Rosemann aus der 2. Damenmannschaft der TG Obertshausen spielte eine erfolgreiche Hessenmeisterschaft

Bei den hessischen Einzelmeisterschaften in Eschwege am vergangenen Wochenende konnten die qualifizierten Starter der TG Obertshausen wieder gute Platzierungen herausspielen. In der Damen-C-Konkurrenz schlug Lotta Rosemann für die TGO auf. Nach gewonnener Vorrundengruppe führte ihr Weg bis ins Viertelfinale, wo sie der späteren Siegerin Sari Tedjasukana aus dem Bezirk West in vier Sätzen unterlag und so den fünften Platz belegte. Mit Partnerin Eda Sarikaya vom SF Bischofsheim erreichte sie im Doppel das Halbfinale. Hier unterlagen sie Kieselbach/Richter (Weiterstadt) und belegten so den Bronzerang auf dem Siegertreppchen.

Bei den Herren startete Jörg Mayer-Battisti. Auch er schaffte nach erfolgreicher Vorrundengruppe den Sprung ins Viertelfinale und musste dort nach vier umkämpften Sätzen Sina Scharei aus dem Bezirk West gratulieren. Im Doppel unterlag er mit Partner Koll vom SV Königstädten in der ersten Hauptrunde gegen Frey/Schneider aus dem Bezirk Mitte.

J. Merget

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://tgo-obertshausen.de/2014/05/bronze-fuer-lotta-rosemann/

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Online-Kursplan aktualisiert (05.04.2021)!

HIER findet ihr den Plan für die nächsten Wochen.